Claudia Aufdereggen Nöthiger

Claudia Aufdereggen ist im September 1979 in Bogotá (Kolumbien) geboren.

Sie besuchte die Schweizerschule in Bogotá und studierte anschliessend Medizin an der Universidad Nacional de Colombia.

2003 kam Claudia in die Schweiz, um sich als Kinderärztin im Kinderspital Zürich ausbilden zu lassen.

Ende 2008 hat sie ihre Facharztausbildung erfolgreich abgeschlossen und arbeitet von Januar 2009 bis Januar 2015 als Oberärztin im Kantonsspital Winterthur.

Zwischen Februar 2015 und Juli 2016 arbeitete Claudia in der Kinderarztpraxis Fuchsloch in Meilen.

Ab August 2016 bis Dezember 2019 war Claudia als Oberärztin Kindergastroenterologie am Kantonsspital Winterthur tätig.

Im September 2018 startete Claudia in der Gemeinschaftspraxis Quellen in Uster mit einem 20% Pensum.

Seit Januar 2020 ist Claudia nur noch für die Gemeinschaftspraxis Quellen in Uster tätig mit einem 60% Pensum.

Baby Fotos

Familie Aufdereggen

Der Name der Familie Aufdereggen erscheint im 14. Jh. in Biel/VS und Obergesteln. Die Aufdereggen von Goms stammen aus der Grafschaft und waren dort ein bedeutungsvoller Name: 21 Mal bekleidete ein Aufdereggen das Amt des Ammanns (oberster gewählter Gewalthaber der Grafschaft). Als Stammvater der Aufdereggen von Goms gilt Anthelm, Landeshauptmann von Wallis.

Wappen der Familie Aufdereggen

Stammbaum und historische Daten der Familie Aufdereggen aus Obergesteln (Wallis).

Kommentare sind geschlossen.