Im Tipi in Buochs

Im Herzen der Schweiz lässt sich spektakulär wandern auf dem Bürgenstock. Der Felsenweg ist einzigartig, wie auch der schwindelerregende Hammetschwand Panoramalift. In Buochs übernachteten wir im Tipi auf dem TCS Campingplatz. Am anderen Morgen ging es auf das Stanserhorn mit…

weiterlesen

Über Pfingsten in Fiesch, Wallis

In einem hübschen Holzhaus in Fiesch (imhaslywallner@bluewin.ch), mit schönem Garten, Ziegen und Hühnern verbrachten wir die Pfingsten 2020. Immer wieder schön ist der Besuch im Zauberwald bei Ernen. Von Fiesch nach Lax führt eine kleine Wanderung durch die schönsten Blumenwiesen.…

weiterlesen

Interlaken mit wenig Touristen

Nach der ersten Lockerung der Massnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus, waren Restaurants und Hotels wieder geöffnet. Bahnen und Attraktionen blieben jedoch noch geschlossen. Wir wagten den Schritt in die neu gewonnene Freiheit und verbrachten drei schöne Tage in der…

weiterlesen

Auf dem Kastanienweg

Vom Dorfplatz Murg aus führt ein gut ausgeschilderter Kastanienweg in den Murger Wald. Eine kürzere Tour mit 1,5 Kilometern und weniger Höhendifferenz startet beim Weiher Luchsberg. Der Kastanienweg ist gut ausgeschildert. Unterwegs erfährt man auf Tafeln Wissenswertes zum edlen Gewächs.…

weiterlesen

Heidipfad – Pizol, Bad Ragaz

Der Heidipfad führt über einen gut ausgebauten Rundweg von der Bergstation Pardiel zur Alp Schwarzbüel und wieder zurück und dauert mit Kindern 1.5-2 Stunden. Unterwegs sind spannende Aktivitäten zu erleben wie der Alpruf, der Geissensprung und der Hängematten-Wald. Die Kneippanlage…

weiterlesen

Herbstferien: Hochhäderich

In Bad Ragaz besuchten wir die RagARTz Triennale der Skulptur der Skulptur. Danach ging es ins Heididorf nach Maienfeld. Im Alm-Hotel Hochhäderich verbrachten wir gemütlich Herbsttage mit guten Essen, kurzen Wanderungen und Wellness.

weiterlesen

Wellness-Oase auf 4 Stockwerken

Foto von: http://www.mineralbad-samedan.ch

Mitten im alten Dorfkern gleich neben der Kirche befindet sich das Mineralbad & Spa Samedan. Im Keller des Hauses befinden sich die Garderoben. Über 5 Stockwerke hinweg kann man sich in verschiedenen Bädern entspannen. Zuoberst auf dem Dach badet man unter…

weiterlesen

Thermalbad Zürich mit Aussicht über die Stadt

Mitten im Herzen von Zürich sprudelt Thermalwasser aus der legendären Aqui Quelle. Der Name «Aqui» wurde von Beat Schlatter erfunden und bezeichnete das Zürcher Mineralwasser, welches auch zur Bierproduktion in der Brauerei Hürlimann verendet wurde. Das Mineralienhaltige Wasser wurde 1976…

weiterlesen

Die Luft der weiten Welt schnuppern

Am Flughafen auf der Zuschauerterrasse B kann man mit Kindern ohne Reisestress „die Luft der weiten Welt“ schnuppern. Während die kleinen Racker sich auf diversen Geräten Vergnügen, kann Mami und Papi entspannt das Geschehen auf dem Flughafen verfolgen. Ein begehbares…

weiterlesen