Ferien im Tessin

Unsere zweite Ferienwoche verbrachten wir im Tessin. Wir übernachteten in der familiären Jugendherberge in Lugano; da gab es viele andere Kinder zum Spielen und einen Pool.

Lucas unternimmt erste unter-Wasser Schwimm- und Tauchversuche.

Wegen der Corona Pandemie (Covid19) ist das Verzsaca-Tal komplett überlaufen von jungen „Instagramern“, die sich für ein tolles Bild fast umbringen und irre Sprünge von der Römerbrücke wagen.

Unheimlich wird es kurz, als sich ein Stein in der Bremsbacke eines Rades unseres Autos einklemmt. Zum Glück fährt hinter uns zufälligerweise ein Pannenfahrzeug und ein netter Herr befreit das Rad.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.